Wir wollen gern Dinge ändern, anpacken, endlich mal machen – aber wir sind leider noch nicht so weit.
Trotzdem ist Handlung gegen den Klimawandel (der besser Klimachaos oder zumindest Klimakrise heißen müsste) jetzt so wichtig wie nie. Und von der Politik kommt eindeutig zu wenig. Da müssen die Menschen Zeichen setzen. „Arschtritte verteilen“ sozusagen.
Wer ist der Meinung, wir müssen mehr tun, um ein drohendes Klimachaos zu vermeiden?
Dann los, raus auf die Straße:

24.9.2021
Globaler Klimastreik

Hier alle Infos zu den Demos in Ihrer/Eurer Nähe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.